Lehrenden-Qualifikation durch ein Kollaboratives Assistenzsystem für Virtuelle Austausche (VE-Collab)

Das Projekt VE-Collab zielt auf Kompetenzaufbau und Unterstützung von Lehrenden bei der Planung und Anbahnung internationaler und nationaler akademischer Virtueller Austausche ab. Dabei soll neben der Bereitstellung von Qualifizierungsangeboten vor allem die Herausbildung einer Wissens- und Erfahrungsgemeinschaft (online Community of Practice) zur Qualifikation und Vernetzung von Hochschullehrenden im Mittelpunkt stehen. Dieses Ziel ist eng mit dem einer stärkeren Internationalisierung der Lehre durch virtuelle Mobilität verbunden. Als Mittel soll ein kollaboratives Assistenzsystem als Dienst in die geplante Nationale Bildungsplattform integriert werden.

Arbeiten am InfAI

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Projektteam am InfAI

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Laufzeit
10/2022-09/2024
Förderkennzeichen:
16INB1032B

Projektbeteiligte

  • Universität Leipzig
  • Institut für Angewandete Informatik (InfAI) e. V.