Vivira 2017-08-08T17:16:25+00:00

Vivira

Vivira ist ein Produkt der Personal Health Lab, Inc. aus den USA. Das Unternehmen setzt mit seinem Produkt den Fokus auf die Zielgruppe der Therapiepatienten in Reha-Kliniken in der Altersgruppe von 50-80 Jahren. Hinter dem Unternehmen stehen namhafte Klinikgesellschaften, welche genau wie aktuelle Studien erkannt haben, dass die Mitwirkung und Motivation des Patienten bei einer Reha-Behandlung ganz maßgeblich den Erfolg bestimmt. Dabei werden diese Parameter in aktuellen Therapien nicht ausreichend in den Mittelpunkt der Behandlung gerückt.

Für eine breite Abdeckung bedarf es einer intensiveren Betreuung durch den Therapeuten, die aber in diesem Umfang nicht geleistet werden kann. Dabei spielt die gedeckelte Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen ebenfalls eine Rolle.

Zum Einsatz kommen moderne Technologien, um Patient und Therapeut enger miteinander zu vernetzen. Dies erfolgt über den Einsatz von Mobilgeräten (aktuell iPads) für jeden Patienten. Das Produkt Vivira eröffnet dabei Therapeuten die Möglichkeit, Therapiepläne über ein Web-System effizient zu planen und individuell an Diagnose und Parameter von Patienten anzupassen. Patienten erhalten über die Vivira App auf einem iPad mehr Transparenz bezüglich ihrer aktuellen Fitness, der Diagnose, dem Therapieplan und ihrem Fortschritt. Dabei charakterisiert diesen Ansatz, dass die Motivation der Patienten eine übergeordnete Rolle spielt.

Dieses emotionale Ziel (bspw. besteht der Wunsch, nach der Therapie wieder 5km mit den Enkeln Fahrrad zu fahren) wird anfangs gesetzt und die Erreichung immer wieder von Neuem visualisiert. Die App begleitet die Patienten auch außerhalb der Reha-Klinik und gibt über entsprechende Videos Anleitungen zum Durchführen der Übungen im heimischen Umfeld. Dabei wird der Fortschritt auch stets für den Therapeuten sichtbar, so dass dieser im Verlauf der Therapie den Plan entsprechend anpassen kann.

 

Andreas Schneider
Andreas Schneider

Tel.: +49 341 229037 23
Mail: schneider@infai.org

Stefan Mertins
Stefan Mertins

Tel.: +49 341 229037 42
Mail: mertins@infai.org