SEPL – Smart Energy Platform in der Finalrunde zum diesjährigen IQ Innovationspreis Leipzig

Smart Energy Plattform LogoDie vom Kompetenzzentrum Smart Energy Systems (SES) am InfAI entwickelte Smart Energy Platform (SEPL) stand kürzlich in der Finalrunde zum diesjährigen IQ Innovationspreis Leipzig. Eine Online-Bewerbung konnte die Gutachter davon überzeugen, das Forscherteam einzuladen, um das Projekt im Rahmen einer nichtöffentlichen Veranstaltung vorzustellen und sich den kritischen Fragen der Jury zu stellen.

Der IQ Innovationspreis Leipzig wird seit 2013 unter der Dachmarke des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland ausgelobt und von der Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer gesponsert. Einmal im Jahr wird die beste Leipziger Innovation gesucht und ausgezeichnet. Die Bekanntgabe des Preisträgers, der sich über ein Preisgeld in Höhe von 5.000 € freuen darf, erfolgt am 28. Juni 2018 im Theater Gera im Rahmen der feierlichen Preisverleihung zum IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

Wir drücken dem SEPL-Forscherteam fest die Daumen!

Weitere Informationen zum IQ Innovationspreis Leipzig finden Sie hier.

SAB Logo

Das Forschungsvorhaben wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen (Sächsische Aufbaubank – SAB)

 

Projektkontakt am Inf AI e.V.
Robert Wehlitz
Telefon +49 (0)341 / 97 – 337 15
Mail wehlitz@infai.org

By | 2018-05-09T15:13:31+00:00 Mai 9th, 2018|Categories: Pressemitteilungen|Tags: , , , , |0 Comments