Vom 13.-15. September 2021 findet die nächste SEMANTiCS Konferenz als Hybrid-Veranstaltung in Wien und online statt.

Die Konferenz ist ein etablierter Wissens-Hub, an dem sich Technologie-Fachleute, Branchenexpert:innen, Forschende und Entscheidungstragende über neue Technologien, Innovationen und Unternehmensimplementierungen in den Bereichen Linked Data und Semantische KI informieren können. Seit 2005 konzentriert sich die Konferenzreihe auf semantische Technologien, die heute zusammen mit anderen Methoden wie NLP und maschinellem Lernen den Kern intelligenter Systeme bilden. Die Konferenz hebt die Vorteile von standardbasierten Ansätzen hervor.

Am 13. September findet im Rahmen der SEMANTiCS außerdem wieder der DBpedia Day statt. Ein zentrales Thema dieses Treffens ist die Präsentation des DBpedia-Datenbus, eines großen, mehrsprachigen, semantischen Wissensgraphen. Darüber hinaus wird es eine DBpedia-Mitglieder-Sitzung zu aktuellen Entwicklungen, eine Ontologie-Sitzung sowie eine NLP-Sitzung geben. In der niederländischen DBpedia-Sitzung schließlich werden wir die Entwicklung des niederländischen nationalen Wissensgraphen näher vorstellen. Dieser Wissensgraph wurde aus einer Reihe von maßgeblichen Datensätzen, die als Linked Data verfügbar sind, unter Verwendung des DBpedia Databus-Ansatzes erstellt. Alle Informationen zum DBpedia Day gibt es hier!

SEMANTiCS 2022
Wann? 13.-15.09.2022
Wo? Arcotel Wimberger in Wien

Hier geht es zur Registrierung! Infos zum bunten Programm, Keynote-Speaker:innen, den Workshops und mehr gibt es auf der offiziellen Webseite unter: https://2022-eu.semantics.cc. Seien Sie dabei!