Energy Eco Systems Konferenz 2014 (EES 2014)

Die Energy Ecosystems Konferenz findet zum zweiten Mal in Leipzig statt.


Die EES behandelt die energiewirtschaftlichen und technischen Herausforderungen, die sich aus der Energiewende ergeben. In einem zweitägigen Programm aus Fachvorträgen und Expertendiskussionen werden technische Innovationen, wirtschaftliche Zusammenhänge und soziokulturelle Handlungsfelder betrachtet. Die Ausrichter erwarten mehr als 120 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen wird bei der Energy Ecosystems 2014 der Fokus konsequent auf eine systemische Denkweise gelegt. Es geht darum, die unterschiedlichen Beweggründe der Beteiligten eines komplexen Energiesystems zu verstehen. Dazu stellt man zum Beispiel ganz bewusst technische Idealvorstellungen mit betriebswirtschaftlichen Erfordernissen und politischen Rahmenbedingungen in Kontrast.


Das Konferenzprogramm beinhaltet in diesem Jahr 19 Vorträge zu den Themen „Systemsichten“, „Multimodale Energiesysteme“, „Marktdesign“, „IKT“ und „E-Mobility“. Referenten sind unter anderem Prof. Birkner (Mainova AG), Prof. Bruckner (Universität Leipzig), Uwe Härling (Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH), Jürgen Klaus (GISA Gmb H), Dr. Knapek (Bundesverband Geothermie e.V.) und Andreas Weber (Deutsche Energie-Agentur).


Weiterführende Informationen


Wir freuen uns, Sie in diesem Jahr wieder in Leipzig begrüßen zu dürfen!



Energy Eco Systems Konferenz 2013 (EES2013)

Vom 23. bis 24. September 2013 findet in Leipzig im Rahmen der Multikonferenz SABRE 2013 die Energy EcoSystems Konferenz 2013 (EES2013) statt.


Die EES 2013 bietet für Industrieunternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen ein Forum zur Vernetzung mit Akteuren aus der Energiewirtschaft und der Energieinformatik in Deutschland, insbesondere der Energiemetropole Leipzig. Fachvorträge und Expertendiskussionen laden zur Diskussion über technische Innovationen, wirtschaftliche Perspektiven und soziokulturelle Handlungsfelder ein. Zusätzlich informieren Vertreter der Industrie und Wissenschaft über neuartige Dienstleistungen, IT-Anwendungen und Kommunikationslösungen.


Gestalten Sie die Konferenz aktiv mit!

Weiterführende Informationen


 
Zu dieser Seite gibt es keine Dateien. [Zeige Dateien/Upload]
Kein Kommentar. [Zeige Kommentare]

Information

Letzte Änderung: 2015-10-07 14:04:17 von Sandra Bartsch